Schülervertretung

clip_image002.jpg                                 Schülervertretung

Bestandsaufnahme:

 

Zu Beginn eines Schuljahres werden alle SchülerInnen in einer Infostunde im Klassenverband darüber Informiert was die SV-Arbeit ist und wie ihre damit verbundenen Rechte und Pflichten sind. Im Anschluss daran werden die Wahlen für den neuen Schulsprecher und SV-Vorstand durchgeführt. Diese erfolgen nach dem Urwahlprinzip. Durch Wahlplakate und eine Schülervollversammlung wird eine große Beteiligung der Schüler an dieser Wahl erreicht.

Das neu gewählte SV-Team wird in einem 2-tägigen Seminar für seine Aufgaben geschult und auch im weiteren Verlauf ihrer Arbeit durch den SV-Verbindungslehrer begleitet.

Der SV-Vorstand trifft sich regelmäßig (ca. 1mal pro Woche) um seine Arbeit zu planen. Der Schülerrat wird alle 1-2 Monate einberufen, so dass eine große Transparenz gewährleistet ist.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------


Entwicklungsziele für das laufende Schuljahr:

-         weiteres Schulen des Informationsverhalten der SV

-         der SV-Raum soll einrichtet und gestaltet werden.

-         Die Schulleitung soll einmal im Halbjahr in den Schülerrat eingeladen werden um diesen direkt informieren und informiert zu werden.

-         Vorbereitung der nächsten SV-Wahlen im noch laufenden Schuljahr um einen schnellen Start zu gewährleisten.

 

Entwicklungsziele für den Zeitraum der nächsten zwei Jahre:

-         langjährig: gesicherte Finanzierung des SV-Seminars

-         wöchentliche SV-Stunde in allen Klassen einführen

-         Rückmeldung von Schülerschaft über die Arbeit der SV zum Halbjahr (Evaluationsbogen)

-         SV-Vorstand soll ein Querschnitt durch die Schule sein

(von Jhrg. 5-10 R/H/S Schüler)

-         einmal pro Jahr soll eine Schülervollversammlung stattfinden

 

Entwicklungsziele für den Zeitraum der nächsten 4 Jahre:

-         Jährliche Durchführung des SV-Seminars wird angestrebt

-         Das SV-Seminar soll auch für Klassensprecher stattfinden

-         Es sollen mehr Schüler aktiv an die SV gebunden werden um das Zusammengehörigkeitsgefühl an unserer Schule zu fördern und das Selbstverständnis für pol. Schülergremien zu stärken.

-         Anpassung der SV an die neue Mittelstufenschule


-----------------------------------------------------------------------------------------------

Evaluationsziele:

-         in den jährlichen Seminaren

-         über die halbjährige Rückmeldung der Schülerschaft

-         halbjähriger Rechenschaftsbericht der SV im Schülerrat

-----------------------------------------------------------------------------------------------