Ziele:

  • -Sprache erlernen und anwenden
  • -Schule in Frankreich kennenlernen
  • -Freunde in Frankreich (Pertuis) finden (private Kontakte)
    • Lebensumfeld der Gastschüler kennen lernen (Savoir vivre)
    • Erweiterung des Erfahrungshorizonts durch die Bewältigung des Alltags in einer fremden Kultur (Busfahrt, Einkauf, Besuch von kulturellen Veranstaltungen, etc.)
    • Ergänzung und Ausgleich zum „normalen“ Unterricht

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Entwicklungsziele:

Aufbau neuer oder Vertiefung bereits bestehender Schulpartnerschaften:

-Post-Falls, USA Idaho

Inoffizielle Städtepartnerschaft mit Herborn durch den Musikzug in die Wege geleitet. Es gibt bereits erste Kontakte zur New Vision School mit Deutschklassen. Es ist innerhalb von zwei Jahren geplant, via Internet, rege Kontakte mit entsprechenden Middleschool Schülern zu initiieren. Im nächsten Schritt sind gegenseitige Besuche in Aussicht gestellt. 

-Tschechien

Auf dem ersten Treffen (März 2011) in Sebnitz, waren leider zu wenig Vertreter von Haupt- und Realschulen anwesend, so dass es nicht gelang eine passende Schule in Tschechien zu finden. Im Frühjahr 2012 nimmt Frau Pleskac an einem neuen Treffen von interessierten Schulen aus Tschechien und Deutschland teil. Es ist geplant, in den nächsten zwei Jahren die ersten Kontakte auf zu bauen.

-Pertuis, Frankreich, Provence

Es findet gemeinsam mit dem Johanneum Gymnasium Herborn ein Schüleraustausch aus den Französisch Klassen statt. Der nächste Termin, an dem die Herborner Schüler nach Pertuis fahren, ist im Mai 2012.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok