Leitbild

1. Unterricht


- Ausdrückliche Berücksichtigung

  von Lernvoraussetzungen und

  Vorwissen, Differenzierung

- kleinschrittiges Lernen und Üben

- Projektarbeit mit Lebenswelt-

  bezug, Fächerübergreifende

  Themen, Praxisorientierte

  Arbeiten

­- Erfolgserlebnisse ermöglichen 

2. Individuelle Förderung

 

- Förderplanarbeit

- Portfolio

- Pädagogische Diagnostik

- Innere und äußere Differenzierung

 3. Fachliche und

außerfachliche Kompetenzen

 

- Soziale Kompetenzen in der

  Gemeinschaft

- Sachkompetenz im Unterricht

- Außerfachliche Kompetenzen

  wie z.B. Zuverlässigkeit,

  Durchhaltevermögen,

  Pünktlichkeit

 - Verantwortungsbewusstsein

 10. Ganztagsschule

 

- Rhythmisierung

- Unterstützung

- Differenzierung

- Haus des Lernens

- Betreuungsformen

 

 Leitbild  4. Berufsorientierung,

Praxislernen

 

- OloV – Konzept

- Praxistage, Praktika

9. Evaluation

 

- Intern und kollegial

- Schülerfeedback

- Wissenschaftliche Begleitung

 

5. Lernfortschritte / Leistung

 

- Selbst- und Fremdeinschätzung

- konstruktiver Umgang mit

  Fehlern (Lob dem Fehler)

- Zertifikate, Reglungen

  zum Zeugnis

 

8. Teamarbeit von

Lehrkräften,

Schulsozialarbeit,

Erziehungshilfe,

Schulseelsorge,

externen Fachkräften

 

- systemische Koordinaten

- Zusammenarbeit mit anderen

  Personen und Institutionen

- Fortbildung

- Wissenstransfer

- Team = professionelle

   Lerngemeinschaft

7. Außerschulische

Lebenswelt, Gleichaltrige

 

- Vertrag Schule – Eltern – Schüler

- Grenzen schulischen Handels

  und professionelle Hilfen

- Risiken und Lernpotentiale

  Cliquen

6. Kooperation mit

Außerschulischen Lernorten

 

- Partnerschaften mit z.B.

  Betrieben, Kammern,

  Agentur für Arbeit,

  AK Schule-Wirtschaft, Vogelpark

- Soziale Dienste, z.B.

  Feuerwehr-AG, Schulsanitäter

- Schülerfirmen, z.B.

  Catering, Holzprodukte,

  T-Shirt Druck