Fünf Wochen lang besuchten unsere "Azubis der Zukunft", der WPU-Kurs aus dem Jahrgang 9, die Isabellenhütte in Dillenburg. Neben einer Betriebsführung lernten die 7 Schülerinnen und Schüler vor allem die Ausbildungswerkstatt kennen, in der sie unter Anleitung der Azubis eine Stellwand von der Planung bis hin zur Montage selbst herstellten. Dabei lernten sie die alltäglichen Werkstoffe und Arbeitsschritte im Betrieb kennen, indem sie z.B. schrauben, sägen, feilen und schneiden mussten. Die fertige Stellwand übergab die Isabellenhütte zum Verbleib in der Comenius-Schule.

zurück

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.