Dritte Projektphase "I am MINT" im Schuljahr 2018-19 bei der Firma Holzapfel in Sinn

 

Die dritte Projektphase des WPU-Kurses "I am MINT" wurde am 3. und 10. Dezember 2018 bei der Firma Holzapfel in Sinn durchgeführt. Beim ersten Termin lernten unsere Schülerinnen und Schüler den Betrieb bei einer Führung kennen und erfuhren vieles über die chemisch-technischen Grundlagen einer Oberflächenbeschichtung. Beim zweiten Termin ging es für praktische Einblicke an eine Mini-Galvanik, bei der eigene Metallteile beschichtet werden konnten, und ins Labor, um die Ergebnisse qualitativ zu prüfen. In dieser Projektphase erhielten unsere Schülerinnen und Schüler genaue Einblicke in die Ausbildungsberufe des Oberflächenbeschichters und des Chemielaboranten.

 

zurück

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok