Als besondere berufsvorbereitende Maßnahme bot die CSH in diesem Schuljahr bereits zum neunten Mal in Folge

den Besuch des Berufsbildungs- und Technologiezentrums (BTZ) in Wetzlar an. Über zwei Wochen (30.10.-10.11.2017) erhielten dort 66 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 praxisnahe Einblicke in vier verschiedene Berufsfelder (Holz, Maßschneider, Friseur, Metall, Maler/Lackierer). Ausbildungsmeister des BTZ leiteten in verschiedenen Werkstätten unsere Schülerinnen und Schüler in intensiver Kleingruppenarbeit zur praktischen Erprobung an. Unter anderem fertigten die Schülerinnen und Schüler T-Shirts und Kosmetikablagen an, die ihnen für den Eigengebrauch überlassen wurden.

zurück

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok