Der Fachbereich IKG informiert  

 

Digitale Medien – Möglichkeiten und Risiken

Der Fachbereich IKG informiert:

An alle Mitglieder der Schulgemeinde der Comenius-Schule

Weiterlesen....

 

   

Comenius Schule Herborn

Sieger sind sie eigentlich alle

Details

Vorlesewettbewerb 2011 der Comenius Schule Herborn


Von links nach rechts: Kaltrina Ruhani (Schulsiegerin, 1. Platz), Hanna Barowski (2. Platz), Kerstin Groos (3. Platz), Beyza Tozun (Schulsiegerin, 1. Platz).

Herborn (H.A.). Einen geschriebenen Text allein mit der Stimme zum Leben zu erwecken ist eine Gabe, über die nicht jeder Mensch in gleichem Maße verfügt. Doch Talent allein reicht nicht aus: Um den Zuhörer zu erreichen und in die Welt der Geschichten zu entführen, bedarf es zusätzlich einer gehörigen Portion Übung. Erst aus beidem zusammen erwächst die Kunst des Vorlesens.

Dass sie diese Kunst beherrschen, bewiesen heute die Schülerinnen und Schüler der Comenius Schule Herborn, die im diesjährigen Vorlesewettbewerb eine Kostprobe ihres Könnens gaben. Insgesamt sechs Mädchen und zwei Jungen der Jahrgangsstufe 6, die sich zuvor als Klassensieger qualifiziert hatten, stellten sich mutig der Herausforderung und nahmen an dem renommierten, bundesweiten Lesewettstreit teil. In der gemütlichen, von Bücher- und Plätzchenduft geprägten Atmosphäre der Schulbücherei verzauberten und begeisterten die Vorleser ihre Zuhörer gleichermaßen. Erstmalig bestand die aufmerksame Zuhörerschaft aus den Schülerinnen und Schülern der Klasse 4, die ihre Aufgabe sehr ernst nahmen und konstruktive Rückmeldungen zu den jeweiligen Lesevorträgen formulierten.

Nach einem ausgeklügelten Punktesystem bewerteten die Juroren (Frau Langlotz, Frau Reeh und Frau Abeska) die Vorträge der Wunschtexte und anschließend der unbekannten Texte. Aufgrund der guten Beiträge war es keine leichte Aufgabe, die Gewinner zu benennen. Punktgleich gingen als stolze Schulsieger die Schülerinnen Kaltrina Ruhani und Beyza Tohun (1. Platz) hervor. Beide erwartet im nächsten Jahr die 2. Runde des Wettbewerbs, bei der die Landessieger ermittelt werden. Den 2. und 3. Platz erreichten Hanna Barowski (2. Platz) und Kerstin Groos (3. Platz). Auch wenn verständlicherweise manchen Gesichtern die Enttäuschung anzumerken war, so dürfen sich letztendlich doch alle als Sieger fühlen: Schließlich haben sie den Schritt gewagt und am Vorlesewettbewerb teilgenommen!

   

Kontakt  

Comenius-Schule-Herborn
Willy-Brandt-Straße 40
35745 Herborn
Tel: 02772- 4737-0
Fax: 02772-4737-29

Mail: Bitte hier klicken.